Archiv für März 2011

Hari ist soeben freigelassen worden! Freiheit für Hari

Liebe Freundinnen und Freunde:
manchmal lohnt es sich zu kämpfen

Wie wir soeben erfuhren, wird die Ausländerbehörde Remscheid wegen des
politischen Drucks auf die Abschiebung verzichten, solange das
Klageverfahren noch läuft.

HARI WIRD IN DIESEN MOMENTEN AUS DER ABSCHIEBEHAFT ENTLASSEN!!!!

Ihr braucht also erstmal keine weiteren Protestfaxe zu schicken oder -
Anrufe zu machen.

Wir sind sehr froh und erleichtert, weil es Hari in der Haft sehr
schlecht ging.

VIELEN DANK AN EUCH ALLE, DIE IHR DIE PROTESTKAMPAGNE GEGEN DIE
ABSCHIEBUNG UNTERSTÜTZT HABT!!!

SOLIDARITY IS A WEAPON!

Kontakt:

KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen
c/o AZ Wuppertal, Markomannenstr. 3, 42105 Wuppertal




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: