Da freuen wir uns schon! Pronrw-NPD Nazis aus Wuppertal wollen in Remscheid aufmarschieren…

„Große islamkritische Manifestation“
20.12.2011 – Blich nach rechts

Remscheid – Gewohnt vollmundig kündigt die „Bürgerbewegung pro NRW“ erneut eine „Großdemonstration“ an – diesmal in Remscheid.

Vorgesehen ist die „große islamkritische Manifestation“, die sich gegen den Bau einer Moschee richten soll, für den 24. März. „Landesweit“, so „pro NRW“, wolle man für die Veranstaltung mobilisieren. Erwartet würden „Redner aus ganz Europa“.

Hinter der „bürgerlichen“ Pro Nrw Demo stecken die Nazis Jack Schmitz Rade, Tobias Ronsdorf Rade, Claudia Bötte Ex NPD Wuppertal und Andre Hüsgen Ex NPD Wuppertal

Die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ hat in der 110.000-Einwohner-Stadt im Bergischen Land in den letzten Jahren mehrere Versuche gestartet, einen arbeitsfähigen Kreisverband aufzubauen. Gelungen ist das bisher nicht, obwohl die Rechtspopulisten dort bei der Landtagswahl im Mai 2010 mit 3,6 Prozent der Stimmen ihr siebtbestes Ergebnis NRW-weit erzielten. Mangels eines gewählten Vorsitzenden führt dort für „pro NRW“ lediglich ein „Kreisbeauftragter“ von außerhalb Regie: der Ex-NPDler Andre Hüsgen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. (ts)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: